Donnerstag, 13. Februar 2014

175 Jahre Eisenbahn Leipzig/Dresden Geocoin XLE 50

 

- Limitiert auf 50 Stück

Schon 1833 hatte Friedrich List die Vision "die Idee für ein Eisenbahnnetz in ganz Deutschland". Friedrich List, auch „Eisenbahnpionier“ genannt, war ein Unternehmer welcher in Leipzig lebte und wirkte. Die Eisenbahn brachte für die Menschheit einen großen Fortschritt und Erleichterung. Als am 7. April 1839 die erste Ferneisenbahn Deutschlands von Leipzig nach Dresden verkehrte, konnte noch niemand wissen, welche beeindruckenden Ergebnisse die Mobilität der Menschen mittels Eisenbahn ermöglichte.
Am 7. April 2014 feiern wir 175 Jahre Fernreise. Diesem Ereignis zu Ehren bringen wir den auf 50 Exemplare limitierten Geocoin 175 Jahre Eisenbahn Leipzig/Dresden Geocoin heraus. Jeder Geocoin ist mit einer Seriennummer versehen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen