Dienstag, 3. Januar 2012

__Berchtesgadener Geocoin - 3er Set (limitiert)





Der Watzmann ist das zentrale Bergmassiv und Wahrzeichen von Berchtesgaden. Die Watzmann Mittelspitze ist mit ihren 2713 m Höhe zugleich höchster Punkt des Berchtesgadener Landes. Der Sage nach wurde das Land einst vom grausamen König Waze oder Wazemann beherrscht, der mit seiner Frau und den Kindern Furcht und Schrecken verbreitete. Als er eine Bauernfamilie mit seinem Ross zerstampfte, fluchte die Bäuerin, dass Gott ihn und seine Familie zu Stein verwandeln solle. Danach tat sich die Erde auf, spuckte Feuer und verwandelte den König und seine Familie zu Stein. In manchen Sagen wird noch erzählt, dass der Königs- und Obersee durch das zusammengeflossene Blut der Königsfamilie entstanden sei.

Der Eindruck einer nebeneinander aufgereihten „Familie“ ergibt sich, wie häufig auf Fotos und Bildern abgebildet, aus der Ansicht von Norden her; von links nach rechts erscheinen so die Watzmannfrau, die Kinder und der Große Watzmann, der sich aus den Hauptgipfeln ergibt.

Diese Geocoin ist unserem Wahrzeichen gewidmet.

Der blaue Himmel ist durchleuchtend.
Die Vorderseite ist in 2-D und 3-D gehalten. Auf der Rückseite befindet sich das Wappen von Berchtesgaden in 2-D und die Trackingnummer.

Dieses Set ist auf 50 Stück limitiert und besteht aus je einer Coin in Antik Gold, Antik Silber und Antik Bronze.
Bei diesem Set ist auf der Rückseite jeder Coin zusätzlich eine Seriennummer (001-050) eingraviert.

- Berchtesgadener Geocoin 3er Set
- exclusiv bei Cache-Corner.de
- limitierte Auflage (50 St.)
- mit Seriennummer (001-050)
- Durchmesser:51 mm
- Dicke: 3,5 mm
- Trackable auf geocaching.com
- mit eigenem Icon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen